Ursache – Wie entstehen myofasziale Triggerpunkte?

Durch chronische Überlastungen (z.B. sitzende Tätigkeit, einseitige Arbeitshaltung), nach Verletzungen und im Rahmen von Abnutzungen der Gelenke und Wirbelsäule entsteht in der Muskulatur eine lokale Verhärtung und Verkürzung. In diesem Bereich entstehen die sehr schmerzhaften Triggerpunkte. Werden diese nicht behandelt sind chronische Schmerzen die Folge. In der konventionellen Medizin wird dieser Aspekt meist nicht beachtet. Hier setzt unsere Behandlungsmethode an.

Weiterlesen: Therapie – Wie behandeln wir myofasziale Triggerpunkte?